Crotone

Nothing to report about Crotone, maybe with the exception of the nearby cape “Capo Colonna”, named for the single remaining column from a temple dedicated to Hera. A pretty lighthouse stands right next to the column, and, being in Italy, of course there is a small church here as well.

Über Crotone kann ich nicht viel berichten. Am interessantesten erschien mir das in Sichtweite gelegene Kap “Capo Colonna”, benannt nach einer einzelnen antiken Säule die dort neben einem ganz ansehnlichen Leuchtturm in den Himmel ragt und natürlich – wir sind ja in Italien – hat dort auch jemand eine kleine Kirche hingebaut.

LL_29216D033LL_30189D031LL_09029D032

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*