Marmari

After a quick visit in Marmari I had planned another stop in Chalcis on the way back. But to Marmari it was a three hour long drive on a dusty track full of potholes (marked on the map as a highway). So, for the first time on this trip, I decided to take a ferry.

Nach einem kurzen Aufenthalt in Marmari war eigentlich auf dem Rückweg ein weiterer Besuch in Chalkida geplant. Nachdem der Weg nach Marmari aber fast drei Stunden lang über eine staubige Schlaglochpiste führte (auf der Landkarte als Schnellstraße eingezeichnet) habe ich ab hier kurzentschlossen zum ersten Mal auf dieser Reise eine Fähre benutzt.

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*